Märkte und Aktivitäten

2015 konzentriert sich die ÖW auf die Bearbeitung von Märkten in den drei geographischen Räumen Westeuropa, CEE und Übersee. Diese Märkte, in denen die ÖW großteils auch mit eigenen Büros vertreten ist, decken 96% aller Nächtigungen ab (2014: 131,9 Mio.) und weisen das größte Potenzial für den heimischen Tourismus auf.

In allen anderen Märkten ist die ÖW erste Ansprechpartnerin für Tourismusmarketing. Bei entsprechendem Interesse und nach Prüfung der Projektidee werden spezifische Marketingaktivitäten umgesetzt. Dabei steht die ÖW ihren Partnern als kompetente und erfahrene Dienstleisterin zur Seite.

Nähere Informationen zu unseren Märkten und Aktivitäten finden Sie unter www.austriatourism.com/maerkte